se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene Lipomatosen und Lipodystrophien am Universitätsklinikum Regensburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Lukas Prantl
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Ziel des Zentrums für seltene Lipomatosen und Lipodystrophien ist die Verbesserung der Diagnostik und konservativen und operativen Behandlung von Patienten mit seltenen Lipomatosen und Lipodystrophien. Als eine der wenigen Zentren weltweit erforscht das Zentrum den Pathomechanismus dieser seltenen Erkrankungen und arbeitet an der Entwicklung einer medikamentösen Behandlung. Eine besonders hohe Expertise besteht in der Betreuung von Patienten mit benigner symmetrischer Lipomatose (Morbus Madelung, Launois-Bensaude-Syndrom) und Lipödem. Des Weiteren werden auch Patienten mit Lipomatosis dolerosa (Morbus Dercum) und familiäre und nicht-familiäre Lipodystrophien behandelt.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:
Mo und Mi 8:00 - 15:00 Uhr; Fr 8:00 - 12:00 Uhr.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
  • sozial / rechtliche Beratung
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

Kontakt

Sekretariat Monika Lerchenberger
0941 9446763
0941 9446948
monika.lerchenberger@ukr.de
Webseite

https://www.ukr.de/zentren/Zentrum_f__r_Seltene_Erkrankungen/Behandlungspartner/Zentrum_f__r_Plastische__Hand__und_Wiederherstellungschirurgie/index.php

Adresse

Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch
France.png Französisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 3

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
12.09088325500488348.98734251962295Zentrum für seltene Lipomatosen und Lipodystrophien am Universitätsklinikum Regensburg
Zuletzt bearbeitet: 06.07.2021