se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

ENETS Center of Excellence
Neuroendokrine Tumore (NET) sind spezielle Tumorformen, die selten und in ihrem Krankheitsbild sehr vielfältig und komplex sind. Daher benötigen die Patienten eine umfassende und sehr enge interdisziplinäre Betreuung, die in dem Zentrum für Neuroendokrine Tumore gewährleistet werden kann. Das Zentrum ist seit 2011 zertifiziertes und seit 2013 rezertifiziertes europäisches Exzellenzzentrum der "European Neuroendocrine Tumor Society".

Für eine qualitativ hochwertige Tumortherapie ist die kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit unterschiedlicher Kliniken in einem NET-Zentrum eine ganz wesentliche Voraussetzung. Daher haben sich folgende Kliniken und Zentren der Zentralklinik zum Zentrum für Neuroendokrine Tumore zusammengeschlossen:

  • Klinik für Molekulare Radiotherapie/Zentrum für Molekulare Bildgebung (Nuklearmedizin, PET/CT)
  • Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie
  • Klinik für Allgemeine Chirurgie/ Viszeralchirurgie
  • Zentrum für diagnostische und interventionelle Radiologie
  • Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie
  • Klinik für Palliativmedizin

Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Hörsch

Kontakt

Prof. Dr. med. Hörsch

036458 52601

036458 53535

gast@zentralklinik.de

Webseite

http://zentralklinik.de/unsere-medizin/zertifizierte-zentren/enets-center-of-excellence/willkommen.html

Adresse

Robert-Koch-Allee 9

99438 Bad Berka

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten: Mo 8:00 - 12:00 Uhr.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Zertifikate