se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Zentrum für angeborenes Glaukom versorgt jährlich ca. 30 Kinder mit unterschiedlichen Glaukomformen, u.a. dem angeborenen Glaukom (Tendenz steigend). Zur Diagnostik stehen alle gängigen und eine Vielzahl innovativer Methoden zur Augendruckmessung (u.a. Goldmann-Applanationstonometrie, iCare-Augendruckmessung) und Sehnervenanalyse (HRT, OCT) zur Verfügung. Die Untersuchung der kleinsten Patienten erfolgt meistens in Vollnarkose, um zuverlässige Werte zu erhalten. Dafür ist eine gute Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie unabdingbare Voraussetzung. Das Zentrum für angeborenes Glaukom hält das gesamte Spektrum der medikamentösen und chirurgischen Therapieoptionen vor (inkl. Laser und Drainageimplantate). Die pflegerische Versorgung erfolgt in kinderfreundlicher Umgebung durch z.T. examinierte Kinderkrankenschwestern.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Hagen Thieme

Netzwerke

Mitteldeutsches Kompetenznetz für seltene Erkrankungen

Kontakt

Dr. Claudia Schuart

0391 6713575

0391 6713538

claudia.schuart@med.ovgu.de

Webseite

http://www.kinderglaukom.de/

Adresse

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Haus 60b

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Griechisch Griechisch

Italienisch Italienisch

Generelle Sprechzeiten:

Mo - Fr 7.00 - 15.30 Uhr, nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Beteiligung an Register

    Teil des Mitteldeutschen Kompetenznetzes für seltene Erkrankungen

  • sozial / rechtliche Beratung

    Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst des Universitätsklinikums Magdeburg

  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung

    Versorgungsforschung zum Thema angeborenes Glaukom; Diverse Medikamentenstudien zu Glaukom oder Altersbedingter Makuladegeneration

  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

    Zur Differenzierung unklarer Krankheitsbilder, insbesondere aus dem Bereich Glaukom, aber auch aus dem Bereich anderer Augenerkrankungen stehen vielfältige diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung, u.a. elektrophysiologische Untersuchungen.

  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen

    Bundesverband Glaukom-Selbsthilfe e.V.; Initiative Glaukom-Kinder des Bundesverband Glaukom-Selbsthilfe e.V.

Zertifikate

Versorgungsangebote

  • Behandlung von angeborenem Glaukom

    Dr. Claudia Schuart

    0391 6713575

    claudia.schuart@med.ovgu.de

    Webseite

    http://www.kaug.ovgu.de/

    Sprechzeiten: Mo - Fr 7.00 - 15.30 Uhr, nach Vereinbarung. Die Anmeldung erfolgt über die Poliklinik 0391 6713583 (oder - 84).

    Diese Sprechstunde bietet eine genetische Beratung an.