se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Zu den kindlichen Fehlbildungen im Gesichtsbereich gehören Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG) unterschiedlicher Ausprägung, Gesichtsveränderungen bei Kindern mit Down-Syndrom, die Pierre-Robin-Sequenz und andere Gesichtsspalten und Syndrome. Die Behandlung ist besonders erfolgversprechend, wenn sie bereits in den ersten Tagen nach der Geburt beginnt. Weil bei diesen Erkrankungen auch wichtige Funktionen wie Atmung, Ernährung, Sprache und Gehör beeinträchtigt sind, arbeiten in diesem Zentrum alle notwendigen Spezialisten aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen: Am Anfang sind es vor allem die Kinderärzte der Neonatologie und die Kieferorthopäden, dann die Kieferchirurgen, bei Bedarf unterstützt durch Radiologen (Kernspintomographie und Computertomographie), HNO-Ärzte, Augenärzte, Neurochirurgen und Humangenetiker. Die Eltern der Patienten werden vollständig in die Behandlung integriert, damit sie zu Hause die Therapie an ihrem Kind weiterführen können. Da die psychische Belastung der betroffenen Eltern oft groß ist, sind Mitarbeiter des psychosozialen Dienstes für Sie da, um mit Rat und Tat auch nach der Entlassung zu helfen.

Einrichtung für Kinder

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Christian F. Poets

Kontakt

Sekretariat Monika Osfolk

07071 2984742

07071 29369

Webseite

https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/Presse_Aktuell/Einrichtungen+A+bis+Z/Zentren/Zentrum+f%C3%BCr+Lippen_Kiefer_Gaumenspalten+und+kraniofaziale+Fehlbildungen-p-18195/Wir+%C3%BCber+uns.html

Adresse

Calwerstraße 7

72076 Tübingen

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

täglich von 8:00 - 14:00 Uhr.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • sozial / rechtliche Beratung
  • Diagnostik
  • Therapie