se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Seltene Tumore der Medizinische Hochschule Hannover

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
PD Dr. med. Philipp Ivanyi; Prof. Dr. med. Diana Steinmann
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Das Zentrum für Seltene Tumore beschäftigt sich mit der Versorgung, Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Desmoide, Langerhans-Zell-Histiozytosen (LCH) und Neuroendokrinen Tumore (NET). Die therapeutische und diagnostische Landschaft der Onkologie erfährt durch den Einzug der molekularen Therapien einen grundlegenden Wandel. So lassen sich zunehmend Subgruppen definieren, die einer speziellen Therapie zugänglich sind. Da es sich häufig um kleine Patientenpopulationen handelt, ist es das Ziel dieses Zentrums auch solche Entwicklungen abzubilden und entsprechende klinische Studien anbieten zu können.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:

Telefonische Sprechzeiten: Di 14:00 - 16:00 Uhr.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Lotsin
0176 15325693
zse@mh-hannover.de
Webseite

https://www.mhh.de/interdisziplinaere-zentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen/behandelte-erkrankungsbereiche/seltene-tumore

Adresse

Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 3

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
9.80434975136129552.38359095Zentrum für Seltene Tumore der Medizinische Hochschule Hannover
Zuletzt bearbeitet: 24.02.2021