se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Zentrum für Menschen mit seltenen Erkrankungen des Knochen- und Kalziumstoffwechsels ist eine spezialisierte Einrichtung unter dem Dach des Essener Zentrums für Seltene Erkrankungen, EZSE, und versteht sich als überregionale Anlaufstelle für Menschen mit Erkrankungen aus diesem Formenkreis.
Dort werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene behandelt. Für Jugendliche wird im Rahmen des Transitionsprogramms gemeinsame Übergangssprechstunden mit Kinderärzten und den weiterbetreuenden Ärzten der Inneren Medizin durchgeführt.
Zu dem erfahrenen Expertenteam gehören Kinderendokrinologen und Kinderorthopäden, Fachärzte der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Endokrinologie, der Orthopädie und Unfallchirurgie, der Humangenetik und der Radiologie. In gemeinsamen Fallkonferenzen erarbeiten sie ein individuelles Behandlungskonzept, das die notwendigen medikamentösen und operativen Therapien umfasst.
Zentrum für Seltene Erkrankungen des Knochen- und Kalziumstoffwechsels am Universitätsklinikum Essen ist deutschlandweit und international mit anderen Experten auf dem Gebiet seltener Knochenerkrankungen vernetzt.
In ihrem Forschungsnetzwerk werden in klinischen und grundlagenorientierten Projekten neue Aspekte dieser Erkrankungen untersucht.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Dr. med. Corinna Grasemann

Kontakt

Frau Charlotte Decker

0201 7232310

0201 7236871

ezse@uk-essen.de

Webseite

https://www.uk-essen.de/fileadmin/EZSE/Downloads/Flyer_Knochenz.final.pdf

Adresse

Hufelandstr. 55

45147 Essen

Route berechnen

Sprachen

Arabisch Arabisch

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

Montags - Freitags von  8:00 - 17:00 Uhr.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Beteiligung an Register
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo

Versorgungsangebote

  • Ansprechpartner in der Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

    Dr. med. Nicole Unger, Frau Charlotte Decker

    0201 7232310

    ezse@uk-essen.de

    Webseite

    https://www.uk-essen.de/fileadmin/EZSE/Downloads/Flyer_Knochenz.final.pdf

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Diese Sprechstunde bietet eine genetische Beratung an.

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Hypokalzämie" zugeordnet.

  • Ansprechpartner in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Dr. med. Matthias Hövel, Frau Charlotte Decker

    0201 7232310

    ezse@uk-essen.de

    Webseite

    https://www.uk-essen.de/fileadmin/EZSE/Downloads/Flyer_Knochenz.final.pdf

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Hypokalzämie" zugeordnet.

  • Ansprechpartner in der pädiatrischen Endokrinologie

    Dr. med. Corinna Grasemann, Frau Sabine Siegel

    0201 7233371

    ezse@uk-essen.de

    Webseite

    https://www.uk-essen.de/fileadmin/EZSE/Downloads/Flyer_Knochenz.final.pdf

    Sprechzeiten: Mi 8:00 - 14:00 Uhr.

    Diese Sprechstunde bietet eine genetische Beratung an.

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Hypokalzämie" zugeordnet.