se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Evangelische Lungenklinik Berlin, eine der zehn größten Lungenkliniken in Deutschland, ist eine weithin anerkannte Spezialklinik für akute und chronische Erkrankungen der Lunge sowie des Brustkorbs und seiner Organe. Das 1952 gegründete Haus befindet sich heute in Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie e.V., Berlin und Wittenberg und ist als diakonische Einrichtung dem christlich motivierten Dienst am Menschen verpflichtet.

Die Pneumologen, Thoraxchirurgen, Anästhesisten, Intensivmediziner und Radiologen der Evangelischen Lungenklinik Berlin behandeln rund 6.500 stationäre Patienten jährlich.

Das Krankenhaus ist als Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie sowie als Lungenkrebszentrum zertifiziert und als Schlafmedizinisches Zentrum sowie als Weaning-Zentrum zur Entwöhnung vom Beatmungsgerät akkreditiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die palliativmedizinische Komplexbehandlung: Speziell ausgebildete Ärzte, Pflegekräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Psychoonkologie, Seelsorge, Sozialdienst und Physiotherapie sorgen dafür, die Lebensqualität von schwerstkranken Patienten bis zuletzt aufrecht zu erhalten.

Kontakt

Information

030 948020

030 94802270

info.lungenklinik@pgdiakonie.de

Webseite

http://www.pgdiakonie.de/evangelische-lungenklinik-berlin/

Adresse

Lindenberger Weg 27

13125 Berlin

Route berechnen