se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin unter der Leitung von Prof. Dr. Karl Winkler ist eine zentrale Dienstleistungseinrichtung des Universitätsklinikums Freiburg und bietet labordiagnostische Analysen für alle ambulanten und stationären Patienten des Klinikums an. Die im Zentrallabor erstellten Untersuchungsbefunde sind wesentlich für die Diagnose von Krankheiten und ihren Ursachen, für die Überwachung des Krankheitsverlaufs und bei der Bewertung therapeutischer Maßnahmen. Hierbei kommen morphologische, chemische, physikalische, immunologische, biochemische und molekularbiologische Analysenverfahren zur Anwendung.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Karl Winkler

Kontakt

Sekretariat Sandra Knackstedt

0761 27035160

0761 27034440

sandra.knackstedt@uniklinik-freiburg.de

Webseite

https://www.uniklinik-freiburg.de/ikcul.html

Adresse

Hugstetter Straße 55

79106 Freiburg

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Vorschau der behandelten Erkrankungen

Versorgungsangebote